Präsentieren mit einem RollUp

Apotheke Mauthausen - Roll-Up

Kunde:

Apotheke Mauthausen

Services:

Werbetechnik

Für die Mariahilf Apotheke in Mauthausen haben wir eines der gängigsten Präsentationssysteme umgesetzt: das RollUp. Diese gibt es in verschiedenen Größen, Materialien und Farben und lassen sich super in einer kleinen Transporttasche verstauen. Aufgebaut sind sie genau so schnell, wie sie abgebaut sind – das perfekte Mittel um sich zu präsentieren!

Mehr Punktlandungen.

TIPPS UND TRICKS

5 Tipps für schönere Designs

Bitte nie mehr als drei Schriftarten verwenden, ... und das ist auch schon das absolute Maximum! Grundsätzlich sollten auch schon zwei verschiedene Schriftarten reichen, denn alles andere macht das Design nur unruhig. Bitte auch darauf achten, dass die Schriften miteinander harmonieren und zum Thema passen!

Farben und Bilder

Keine Standard-Farben verwenden
Bei der Wirkung der richtigen Farbe geht es manchmal nur um feine Nuancen, die den großen Unterschied machen. Habt Mut zur „verrückten“ Kombinationen. Am besten holt ich euch einen Pantone-Farbfächer und probiert die Farben bei eurem Design aus.

Bilder kennen keine Grenzen
Grafiken und Bilder dürfen über das Format hinausragen. Das bringt zwar mehr Arbeit mit sich, da die Leserlichkeit der Texte noch gewährleistet sein muss, aber es ist den Aufwand auf jeden Fall wert. Achtung: nicht übertreiben, sonst wirkt es schnell unordentlich!

Weißraum, Raster und Gitter

Weißraum ist nicht zum Füllen da
Wer uns schon länger folgt, kennt diesen Tipp schon: füllt nicht jeden Quadratzentimeter des Formates mit Texten, Fotos oder Grafiken aus. Weniger ist manchmal mehr – und das wirkt dann auch gleich ganz anders!

Raster und Gitter sind für uns Monks unverzichtbar
Mit Hilfe von Rastern, Gittern oder Hilfslinien bringen wir Ordnung ins Chaos und das Design wirkt aufgeräumter. Wenn es das Thema erfordert, dürfen diesen Regeln aber natürlich auch mal gebrochen werden ;-)