Let's do BBQ: Grillbuch Desserts

Cooklounge - Lets do BBQ - Grillbuch Desserts - Cover

Kunde:

Cooklounge

Services:

Printdesign

Nach dem erfolgreichen Grillbuch 'Let's do BBQ' durften wir für Gerald erneut ein Grillbuch gestalten, diesmal allerdings zum Thema Desserts. Wir haben uns natürlich wieder kein Fotoshooting entgehen lassen – als Dienstleister muss man ja schließlich bestens mit dem Projekt vertraut machen und sich vorab durch die Rezepte kosten ;-)

Hier geht's zum ersten Grillbuch Let's do BBQ

Mehr Punktlandungen.

GOOD TO KNOW

Was bedeutet Typografie?

Typografie bezeichnet die Kunst und Technik des Gestaltens und Anordnens von Schriftzeichen in einer visuellen Darstellung. Dies umfasst die Auswahl und Anordnung von Schriftarten, Schriftgrößen, Zeilenabständen, Farben und weiteren typografischen Elementen, um Texte nicht nur lesbar, sondern auch ästhetisch ansprechend zu präsentieren.

Schrift wirkt immer

Denn sie transportiert nicht nur Informationen, sondern ist auch ein Mittel zur Gestaltung – dabei kann allerdings einiges schief gehen. Es wird eine Wirkung erzeugt, ob positiv oder negativ, ob bewusst oder unbewusst. Die Typografie spielt eine entscheidende Rolle in vielen visuellen Kommunikationsformen, einschließlich Printmedien, Webdesign, Werbung und Markenidentität. Ein gut gestaltetes typografisches Layout verbessert nicht nur die Lesbarkeit, sondern trägt auch zur Vermittlung von Stimmungen, Emotionen und Hierarchien innerhalb eines Designs bei.

Die richtige Wirkung

Professionelle Typografie berücksichtigt Aspekte wie Schriftauswahl, Zeilenlänge, Zeilenhöhe, Kontrast, und viele andere Faktoren, um eine harmonische und wirkungsvolle visuelle Kommunikation zu erreichen. Insgesamt ist die Typografie eine essentielle Disziplin im Designprozess, die dazu beiträgt, Texte nicht nur informativ, sondern auch ästhetisch ansprechend zu präsentieren. Es ist nicht nur der Stil der Schrift (z.B. geschwungen oder geradlinig) entscheidend, sondern auch die Stärke, die Breite und die Größe. Das richtige Verhältnis von Schrift und Raum wie dem Zeilenabstand, der Laufweite und den Zeilen- und Spaltenbreiten ist besonders bedeutsam. Um ein passendes Gesamtbild zu erschaffen, ist der optimale Einsatz von verschiedenen Schnitten wie „kursiv“ oder “bold“ zu beachten. Hiermit können z.B. wichtige Absätze hervorgehoben werden und den Lesefluss erleichtern.